100. Ausgabe von PDF-AKTUELL

Heute ist die 100. Ausgabe des Newsletters PDF-AKTUELL erschienen! Die erste Ausgabe wurde am 9.2.1999 veröffentlicht:

PDF-AKTUELL-Nr1

Im Archiv sind die meisten alten Ausgaben noch verfügbar. Leider gingen einige wenige Ausgaben “verloren”. Die meisten Links funktionieren natürlich nicht mehr. Aber ich nutze das Archiv gerne, um nachzuschauen, wann z.B. eine bestimmte Version einer Software erschienen ist und welche neuen Funktionen darin waren.

Die ersten Newsletter wurden mit Adobe PageMill, dem ersten WYSIWYG-Editor für HTML-Seiten, erstellt. Die Gestaltung ist relativ hässlich (einige Leute haben sie allerdings auch schon als “Kult” bezeichnet).

Ab PDF-AKTUELL Nr. 81 vom 14.3.2014 habe ich dann auf WordPress (mit dem Newsletter-Plugin) umgestellt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Versand funktioniert es mittlerweile recht gut.

Seit PDF-AKTUELL Nr. 83 gibt es den Newsletter auch in Englisch. Und dank Google Translate auch in 120 weiteren Sprachen. 😉

Das Ziel ist auch weiterhin, einmal im Monat eine Zusammenfassung aller wichtigen Neuheiten zum PDF in der Druckproduktion per E-Mail an alle Abonnenten zu versenden. Die Anmeldung für den Newsletter ist kostenlos.

PDF-AKTUELL Nr. 100 bietet einen Rückblick auf die Drupa 2016. U.a. mit meinem Vortrag an den PDF Days Europe in dem ich die wichtigsten PDF-Trends an der Drupa zusammengefasst habe.


(Visited 195 times)

3 Gedanken zu “100. Ausgabe von PDF-AKTUELL

  1. Herzliche Gratulation Stephan! Deine Newsletter und auch Blogbeiträge sind eine grosse Bereicherung. Gut auf den Punkt gebracht, ohne bla bla – genau, wie man es heute haben möchte!

    Ich wünsche dir viel Spass beim Verfassen der nächsten 100 Ausgaben!

  2. Lieber Stephan,
    Auch von mir beste Glückwünsche zum 100.
    Dein Newsletter ist, wie auch deine Vorträge und Workshops, ein Leuchtturm und Wegweiser in der komplexen Publishing Welt.
    Jetzt kannst du dich aber mal an ein Redesign wagen, dass für die nächsten 100 Newsletter ausreicht. 😉

  3. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

    Dein 100. Newsletter wird seinem Namen wie immer gerecht und ist eine grosse Hilfe, weil Du auch über den Tellerrand der Marketingbotschaften schaust und “Innovationen” hinterfragst.

    Gerne weiter so!!

Schreibe einen Kommentar