Alternative zu Adobe DPS

Nachdem Adobe kürzlich die Anwender der Digital Publishing Solution (DPS) mit ihrer neuen Politik geschockt hat, sind viele Firmen aus dem Publishing-Bereich gezwungen, nach dem Auslaufen ihres DPS-Vertrages eine Alternative zu finden, da der DPS-Nachfolger AEM Mobile für sie voraussichtlich unerschwinglich sein wird.

Neben Indesign-basierten Produkten wie z.B. Twixl Publisher kommen auch PDF-basierte Lösungen (unabhängig vom Layout-Programm) in Frage.

 

Kürzlich bin ich über das Produkt Aquafadas gestolpert, mit dem man aus PDFs hochladen und Apps für mehrere Plattformen (iOS, Android, Amazon, ePub3, HTML5) mit Lesefluss, Slideshows, Audio, Videos usw. erzeugen kann. Beim deutschsprachigen Vertriebspartner CeeQoo kann man die Funktionen in zwei Videos sehen.

Hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Lösung gemacht?


(Visited 748 times)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.