Callas pdfToolbox 9 mit Variablen-Scripting

Die lange vor der Drupa angekündigte Callas pdfToolbox 9 ist nun verfügbar. Dies sind die Highlights der neuen Version:

  • Unterstützung von CxF (spektrale Daten)
    für Schmuckfarben in PDFs
  • Zoom-Funktion und Drahtgitter-Darstellung
    im Desktop Viewer
  • Funktionen für den Grossformat-Druck
  • Ausnutzung von Silhouetten zur Erzeugung
    neuer Objekte (z.B. Lack)
  • Verbesserung bei Preflight-Variablen
    (u.a. mit Scripting-Funktion)

Eine detailierte Übersicht aller Neuerungen findet man in den englischen Release Notes.

Mehr über die neuen Funktionen erfährt man in einer deutschsprachigen Webinaraufnahme (59’30”).

Vor allem auf die Scripting-Funktion für Variablen habe ich lange gewartet. Damit kann man jetzt extrem flexible Preflight- und Korrektur-Profile erstellen. Hoffentlich erkennt dies auch Adobe und übernimmt diese Funktion in eine der nächsten Acrobat-Versionen…!


(Visited 128 times)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.