PitStop-Kompatibilität mit Acrobat
64-bit für Windows im April erwartet

Adobe hat kürzlich eine neue 64-Bit-Windows-Version von Acrobat veröffentlicht.

Wenn Sie ein PitStop Pro besitzen, beachten Sie bitte, dass derzeit alle Windows-Versionen von PitStop nicht mit der 64-Version von Acrobat kompatibel sind. Bisher waren sowohl Acrobat als auch PitStop Pro unter Windows nur in der 32-Bit-Version verfügbar.

Das Installationsprogramm von Adobe Acrobat überprüft die von Ihnen verwendeten Acrobat-Plugins, und wenn es 32-Bit-Versionen findet, wird es die neue 64-Bit-Version von Acrobat nicht installieren. Es wird stattdessen die 32-Bit-Version installiert.

Enfocus arbeitet an einer neuen Version von PitStop, die Windows 64-Bit unterstützen wird. Das Update wird im April erwartet und voraussichtlich Ende Februar zum Betatest zur Verfügung stehen. Wenn Sie an der Beta teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den PitStop-Produktmanager Andrew Bailes-Collins

Acrobat Update Februar 2021
mit kleinen Verbesserungen

Adobe hat geplante Updates für Acrobat DC, Acrobat 2020 und Acrobat 2017 veröffentlicht. Es gibt drei unterschiedliche Updater:

Die Updates können auch über das Acrobat-Menü Hilfe > Nach Updates suchen… installiert werden.

Laut Adobe gibt es folgende Neuerungen:

Weiterlesen…Acrobat Update Februar 2021
mit kleinen Verbesserungen

Callas Software präsentiert den ersten
kostenlosen Viewer für DPart-Metadaten

Callas Software hat mit callas pdfDPartner einAdobe-Acrobat-Plugin zur Anzeige von DPart-Metadaten in PDF-Dokumenten vorgestellt. Der Viewer identifiziert sämtliche DPart-Informationen, die für Seiten oder Seitenbereiche gültig sind, und erleichtert so die Einrichtung DPart-basierter automatisierter Prozesse. Callas Software stellt das Plugin auf seiner Website kostenlos zum Download zur Verfügung.​

Weiterlesen…Callas Software präsentiert den ersten
kostenlosen Viewer für DPart-Metadaten

Austausch einer abgelaufenen Preflight-Signatur in älteren Acrobat-Versionen

Am 6.11.2020 ist die Gültigkeit der Adobe Preflight-Signatur abgelaufen.

Am 3.11.2020 hat Adobe gerade noch rechtzeitig Updates für Acrobat DC, 2020 und 2017 mit einer neuen Preflight-Signatur veröffentlicht (gültig bis 22.10.2025).

Da es für ältere Acrobat-Versionen von Adobe leider keine Updates mehr gibt, muss man sich selbst behelfen!

Weiterlesen…Austausch einer abgelaufenen Preflight-Signatur in älteren Acrobat-Versionen