Acrobat May 2019 Update
mit PDF 2.0 und PDF Processing Steps

Adobe hat geplante Updates für Acrobat DC und Acrobat 2017 veröffentlicht. Es gibt wieder zwei unterschiedliche Updater:

Das Update kann auch über das Acrobat-Menü Hilfe > Nach Updates suchen… installiert werden.

Neben vielen Verbesserungen in der Benutzerführung (z.B. Freigabe/Überprüfung, Unterschriften, Öffnen geschlossener Dokumente, Suche, Kommentare, Microsoft-Integration) gibt es endlich auch wieder einmal einige interessante Neuerungen für die Druckproduktion in der Preflight-Funktion:

Weiterlesen…Acrobat May 2019 Update
mit PDF 2.0 und PDF Processing Steps

Abschalten der neuen Sicherheitswarnung
in Acrobat und im Distiller

Seit dem (unwichtigen) Acrobat-Update vom 9. April 2019 werden die Anwender beim Konvertieren von PostScript- und EPS-Dateien zu PDF in Acrobat und im Distiller von folgender Dialogbox überrascht:

Diese Meldung erscheint in folgenden Varianten von Acrobat:

  • Acrobat DC: 2019.010.20099
  • Acrobat 2017: 2017.011.30138
  • Acrobat 2015 Classic: 2015.006.30493

Bei Adobe gibt dazu bereits eine Anleitung zum permanenten Ausschalten dieser lästige Sicherheitswarnung in Acrobat und im Distiller.

Inzwischen ist am 16. April 2019 für Windows bereits ein Update zu Version 19.010.20100 erschienen, das verhindert, dass die Sicherheitswarnung während des Druckens zu Adobe PDF geöffnet wird.


Bessere Organisation
mit Preflight-Bibliotheken

Four Pees, der internationale Distributor der Callas-Produkte, hat einen Artikel über den Einsatz von Bibliotheken in der Callas pdfToolbox mit nützlichen Tipps zur optimalen Organisation der Bibliotheken verschickt.

Die (von Callas entwickelte) Preflight-Funktion von Acrobat PRO DC verfügt seit dem Update vom April 2017 auch über solche Bibliotheken. Deshalb können die Tipps in diesem Artikel auch von Acrobat-Anwendern (grösstenteils) verwendet werden.

Es gibt zu diesem Artikel auch ein englisches YouTube-Video (10:57):


 

Acrobat DC:
der beste neue Freund der Kreativen

Im Adobe Blog ist der englischer Beitrag Acrobat DC: The Creative’s New Best Friend erschienen. Es geht darum, wie man mit Hilfe der neuen Funktionen von Acrobat DC 2019 die Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden digital abwickeln kann. Dabei hilft auch die neue Möglichkeit des Imports von PDF-Anmerkungen in ein InDesign-Dokument.

Weiterlesen…Acrobat DC:
der beste neue Freund der Kreativen

Vorsicht vor neuen SVG-Fonts
in Adobe InDesign CC2019

Angeregt durch einen Betrag im PublishingBlog über die neuen SVG-Schriften in Adobe InDesign, habe ich selbst einige Tests mit dem Adobe-Font Trajan Color in InDesign CC 2019 gemacht und dabei in der exportierten PDF/X-4-Datei merkwürdige Dinge festgestellt:

  • Der OpenType-Font wird beim Export in einen Type3-Font umgewandelt.
  • Unterschiedliche Darstellung in Adobe Acrobat (links) und Apple Preview (rechts):

Weiterlesen…Vorsicht vor neuen SVG-Fonts
in Adobe InDesign CC2019