Update der Kaufversion von Acrobat
auf Version 2020 Classic veröffentlicht

Adobe hat auch eine neue Version von Acrobat Classic – der Kauf-Version von Acrobat – veröffentlicht. Das Update auf Acrobat 2020 Classic bringt etliche neue Funktionen, die die Anwender der Mietversion schon seit längerem nutzen konnten:

Da es sich bei Acrobat 2020 Classic um ein kostenpflichtiges Update handelt, kann man nur eine zeitlich begrenzte Testversion herunterladen. Auf einer FAQ-Seite werden diverse Fragen bezüglich Acrobat 2020 von Adobe beantwortet.


Acrobat Update Mai 2020
behebt Preflight-Probleme

Adobe hat geplante Updates für Acrobat DC, Acrobat 2017 und Acrobat 2015 veröffentlicht. Es gibt drei unterschiedliche Updater:

Die Updates können auch über das Acrobat-Menü Hilfe > Nach Updates suchen… installiert werden.

Für Acrobat 2017 und Acrobat 2015 gibt nur einige wenige Fehlerbehebungen. Für Acrobat DC gibt es hingegen zusätzlich eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

Weiterlesen…Acrobat Update Mai 2020
behebt Preflight-Probleme

Adobe PDF-Services
bis zum 31. Mai 2020 kostenlos

In einer Mitteilung zu COVID-19 kündigt Adobe-CEO Shantanu Narayen an, dass die Adobe PDF-Services im Web bis zum 31. Mai 2020 kostenlos genutzt werden können.

Damit kann man u.a. Word-, Excel-, PowerPoint- und JPG-Dateien in PDF konvertieren. Auch der umgekehre Weg ist möglich: Export von PDF zu Word, Excel , PowerPoint, JPG, etc.). Ausserdem kann man PDF-Dateien komprimieren (allerdings ohne die Kompression mit Parametern steuern zu können).

Allerdings ist die kostenlose Nutzung auf zwei (2) Dateien pro Tag beschränkt…!!!

Weitere Informationen findet man auf einer FAQ-Seite.


Adobe Document Cloud
für Google Drive

Seit kurzen ist es möglich, ohne vorangehendes Herunterladen PDF-Dateien auf Google Drive mit Acrobat/Reader zu bearbeiten:

Dazu ist die Installation einer App aus dem G Suite Marketplace erforderlich.

Weiterlesen…Adobe Document Cloud
für Google Drive

Acrobat Update December 2019
mit mehr Geschwindigkeit

Adobe hat geplante Updates für Acrobat DC, Acrobat 2017 und Acrobat 2015 veröffentlicht. Es gibt drei unterschiedliche Updater:

Die Updates können auch über das Acrobat-Menü Hilfe > Nach Updates suchen… installiert werden.

Weiterlesen…Acrobat Update December 2019
mit mehr Geschwindigkeit