Warnung bei Ausgabebedingung
von Affinity Publisher

Nachdem ich bereits vor einigen Wochen über die katastrophale PDF/X-4-Kompatibilität des neuen Affinity Publishers berichtet habe, hat mich ein Leser auf ein weiteres Problem aufmerksam gemacht.

Beim Preflight mit den PDFX-ready Preflight-Profilen wird eine Warnung betreffend der Ausgabebedingung bei PDF/X-Dateien des Affinity Publishers V1.7.1 und V1.7.2 mit der Meldung “!Ausgabebedingung nicht für Druck empfohlen (unbekanntes ICC-Profil)” erzeugt:

Weiterlesen…Warnung bei Ausgabebedingung
von Affinity Publisher

Listen der DeviceLink-Profile in
Callas pdfToolbox und Enfocus PitStop

Wie bereits gemeldet, gehören eine Reihe von DeviceLink-Profilen zum Lieferumfang neuerer Versionen sowohl von Enfocus PitStop Pro/Server (ab Version 2017) als auch von Callas pdfToolbox Desktop/Server (ab Version 10.1).

Impressed hat Listen der mitgelieferten DeviceLink-Profile beider Tools erstellt und erklärt, dass diese Profile nicht mit anderen Tools verwendet werden können.


Was macht eigentlich ein RIP?

Haben Sie sich auch schon gefragt, welche Aufgabe(n) ein Raster Image Prozessor (RIP) erledigt? Was bedeutet es, eine Seite zu RIPpen?

Martin Bailey, Technischer Leiter von Global Graphics (neben Adobe der bedeutenste Anbieter von RIP-Technologie), stellt in seinem Blog-Beitrag die Aufgaben eines RIPs (Interpreting, Compositing, Rendering, Output) bei der Ausgabe von (PDF-)Seiten am Beispiel des Harlequin RIPs vor.

Es gibt dazu auch ein ausführliches Whitepaper.


Warnung vor OpenType SVG-Fonts
in Adobe InDesign CC2019

Vor einigen Wochen habe ich zur Vorsicht vor neuen SVG-Fonts in Adobe InDesign CC2019 geraten. (Diese werden auch Color Fonts genannt). Inzwischen haben sich meine Befürchtungen bestätigt.

Christian Blaise, ein französischer Kollege von der Ghent Workgroup (GWG), hat ausführliche Tests gemacht und darüber zwei englische Artikel in seinem Blog veröffentlicht:

Wir haben kürzlich in der von mir geleiteten Arbeitsgruppe Process Control der Ghent Workgroup ausführlich über dieses Thema diskutiert. Dabei kam folgendes heraus:

Weiterlesen…Warnung vor OpenType SVG-Fonts
in Adobe InDesign CC2019