Enfocus gibt Version 1 von
Boarding Pass frei

Nach einer langen öffentlichen Testphase hat Enfocus nun die Version 1.0 von Enfocus Boarding Pass freigegeben.

BoardingPass ist eine Lösung, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, per Mail eingehende PDF-Druckdaten direkt aus Ihrem Mail-Programm sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Weiterlesen…Enfocus gibt Version 1 von
Boarding Pass frei

Wieder Probleme mit dem
PDF/X-Export in InDesign?

Vor einiger Zeit hatte ich über eine Lösung für ein Problem mit dem PDFX-Export in InDesign CC 2019 berichtet.

Mit dem am 19.11.18 erschienen Update auf InDesign 14.0.1 soll (laut Angaben von Adobe) das Problem ebenfalls behoben sein.

Nun haben mir mehrere Leser kürzlich berichtet, dass das Problem in der neusten Version CC 2021 (Version 16.1) erneut aufgetaucht sei. (Leider kann ich das Problem zurzeit nicht selbst rekonstruieren, da ich aufgrund eines Auftrags noch mit einer älteren MacOS-Version arbeiten muss.)

Weiterlesen…Wieder Probleme mit dem
PDF/X-Export in InDesign?

Enfocus warnt PitStop-Anwender
vor MacOS 11 (Big Sur)

Enfocus Software warnt die Anwender von PitStop vor dem Umstieg auf MacOS 11 (Big Sur).

Enfocus testet dieses Betriebssystem und hat einige Probleme mit der Kompatibilität von PitStop Pro und Server gefunden. Es wird daher allen PitStop-Benutzern empfohlen, NICHT auf dieses Betriebssystem zu aktualisieren, wenn es veröffentlicht wird. Enfocus arbeitet derzeit an einem Update für PitStop 2020, das Unterstützung für MacOS 11 Big Sur bieten wird.

NACHTRAG: Das am 17.12.20 veröffentlichte Enfocus PitStop 2020 Update 1 unterstützt nun auch MacOS 11 (Big Sur).

Acrobat Update Mai 2020
behebt Preflight-Probleme

Adobe hat geplante Updates für Acrobat DC, Acrobat 2017 und Acrobat 2015 veröffentlicht. Es gibt drei unterschiedliche Updater:

Die Updates können auch über das Acrobat-Menü Hilfe > Nach Updates suchen… installiert werden.

Für Acrobat 2017 und Acrobat 2015 gibt nur einige wenige Fehlerbehebungen. Für Acrobat DC gibt es hingegen zusätzlich eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

Weiterlesen…Acrobat Update Mai 2020
behebt Preflight-Probleme