PitStop-Kompatibilität mit Acrobat
64-bit für Windows im April erwartet

Adobe hat kürzlich eine neue 64-Bit-Windows-Version von Acrobat veröffentlicht.

Wenn Sie ein PitStop Pro besitzen, beachten Sie bitte, dass derzeit alle Windows-Versionen von PitStop nicht mit der 64-Version von Acrobat kompatibel sind. Bisher waren sowohl Acrobat als auch PitStop Pro unter Windows nur in der 32-Bit-Version verfügbar.

Das Installationsprogramm von Adobe Acrobat überprüft die von Ihnen verwendeten Acrobat-Plugins, und wenn es 32-Bit-Versionen findet, wird es die neue 64-Bit-Version von Acrobat nicht installieren. Es wird stattdessen die 32-Bit-Version installiert.

Enfocus arbeitet an einer neuen Version von PitStop, die Windows 64-Bit unterstützen wird. Das Update wird im April erwartet und voraussichtlich Ende Februar zum Betatest zur Verfügung stehen. Wenn Sie an der Beta teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den PitStop-Produktmanager Andrew Bailes-Collins

Vergleich von PDF-Dokumenten
neu auch mit DeltaE/C-Kriterium

Die neue Callas pdfToolbox 12 hat ein cooles neues Feature eingebaut, welches die “visuelle Gleichheit” berücksichtigt – nämlich Delta E bzw. Delta C. Damit kann nun wesentlich feiner definiert werden, was man als Anwender als Farb-Unterschied angezeigt erhalten möchte und was nicht:

Mehr Informationen gibt es in der Callas-Hilfe Heat map for «Out of gamut» visualization sowie im YouTube-Video pdfToolbox 12 Launch event – Color comparison and optimizations.

Neue Anforderung für PDFX-ready
Creator-Zertifizierung ab Januar 2021

Ein wichtiger Bestandteil eines sicheren Austausches von digitalen Druckvorlagen ist die Durchführung einer qualifizierten Preflight-Prüfung vor der Weitergabe der PDF/X-Datei. Leider halten sich viele Erzeuger von PDF-Druckvorlagen nicht an diese Empfehlung. Dies haben wir auch bei der Kontrolle der PDFX-ready Creator-Zertifizierungen festgestellt.

Weiterlesen…Neue Anforderung für PDFX-ready
Creator-Zertifizierung ab Januar 2021

Enfocus warnt PitStop-Anwender
vor MacOS 11 (Big Sur)

Enfocus Software warnt die Anwender von PitStop vor dem Umstieg auf MacOS 11 (Big Sur).

Enfocus testet dieses Betriebssystem und hat einige Probleme mit der Kompatibilität von PitStop Pro und Server gefunden. Es wird daher allen PitStop-Benutzern empfohlen, NICHT auf dieses Betriebssystem zu aktualisieren, wenn es veröffentlicht wird. Enfocus arbeitet derzeit an einem Update für PitStop 2020, das Unterstützung für MacOS 11 Big Sur bieten wird.

NACHTRAG: Das am 17.12.20 veröffentlichte Enfocus PitStop 2020 Update 1 unterstützt nun auch MacOS 11 (Big Sur).