10 Dinge, die man mit PDF-Dateien
nicht machen sollte!

Die Ghent Workgroup (GWG) hat ein Webinar mit dem Titel 10 things you do with PDF, but shouldn’t durchgeführt.

David van Driessche (Four Pees, Callas) und Christian Blaise (Bleu Process, agileStreams) haben folgende Themen diskutiert:

Weiterlesen…10 Dinge, die man mit PDF-Dateien
nicht machen sollte!

Auf die richtigen Werkzeuge kommt es an

Automatisierte Workflows können mithilfe intelligenter RPA-Technologien (Robotic Process Automation) noch smarter werden. Davon kann auch die Druckindustrie profitieren. Voraussetzung ist, dass eingehende PDF-Dateien im Hinblick auf interne Anforderungen und Standards angepasst werden können. Um das dazu nötige Expertenwissen von Druck und IT zusammenzubringen, sind Werkzeuge wie die pdfToolbox von callas software ideal. Damit lassen sich RPA-Prozesse ohne Programmierkenntnisse agil und in einzelnen Schritten erstellen.

Dietrich von Seggern, Geschäftsführer von Callas Software GmbH, hat dazu einen Artikel für die Zeitschrift BIT verfasst.


Enfocus BoardingPass – ein neues
PDF-Schnellüberprüfungs-Tool für
AV-Mitarbeiter und Kundenberater

Enfocus hat BoardingPass angekündigt. Dieses neue Produkt soll die Arbeit von AV-Mitrarbeitern und Kundenberatern von Druckerei erleichtern.

BoardingPass

Weiterlesen…Enfocus BoardingPass – ein neues
PDF-Schnellüberprüfungs-Tool für
AV-Mitarbeiter und Kundenberater

Mehr Produktivität
beim Druck variabler Daten

Vor sechs Jahren hat Global Graphics die Broschüre Do PDF/VT Right veröffentlicht. Im letzten Jahr erschien eine zweite Ausgabe.

Nun wurde die Nachfolge-Publikation Full Speed Ahead vorgestellt.

Full Speed Ahead: How to make variable data PDF files that won’t slow your digital press ist ein kurzer Leitfaden, der objektive Informationen und Ratschläge für alle VDP-Nutzer von Grafikdesignern über Käufer von Druckerzeugnissen, Produktionsleiter, Druckmaschinenoperator und Besitzer von PSPs bis hin zu Entwicklern von Digitaldruckmaschinen und Kompositions-Tools bereitstellt.

Zusammengestellt wurde der kostenlose Leitfaden von Martin Bailey, Chief Technology Officer bei Global Graphics und führender britischer Experte für ISO-Komitees, die PDF und PDF/VT pflegen und entwickeln.

Weiterlesen…Mehr Produktivität
beim Druck variabler Daten

Harlequin RIP erhält Auszeichnung für
Ghent PDF Output Suite 5 Kompatibilität

Global Graphics ist vor kurzem wieder der Ghent Workgroup (GWG) beigetreten.

Als Erstes hat Global Graphics ihren Harlequin RIP zur Zertifizierung der Kompatibilität mit der Ghent PDF Output Suite 5 eingereicht und diese Prüfung problemlos bestanden. Es wurden auch entsprechende Instruktionen für die erfolgreiche Ausgabe der Ghent PDF Output Suite 5 veröffentlicht.