Austauschfarbraum FOGRA55 (7C)
für erweiterte Farbumfänge
im Mehrfarbendruck

Die Fogra hat im Rahmen des Projekts Professionelle Farbkommunikation für erweiterte Farbumfänge im Mehrfarbendruck wichtige Voraussetzungen für einen vorhersehbaren und professionellen Workflow für den industriellen Mehrfarbendruck abgeleitet. Dazu gehört die Erarbeitung einer Test-Suite, die samt ihrer Dokumentation und Bewertungsmatrix den Vergleich aktueller Anwendungen für die Aufbereitung und die Bearbeitung grafischer Mehrfarbendruck-Objekte vereinfacht. Weiterhin soll eine Mehrfarbendruck-Testtafel anhand der Druckprozess übergreifenden Analyse der typischen Mehrfarbsystemen entwickelt werden.

Letztlich wurde ein Austauschfarbraum für die Retusche und die Separation von Mehrfarbendruck-Objekten (CMYKOGV) entwickelt und soll als Teil eines ISO-Standards eingebracht werden:

Weiterlesen…Austauschfarbraum FOGRA55 (7C)
für erweiterte Farbumfänge
im Mehrfarbendruck

Warum manche Werkzeuge
schlechte PDFs besser verarbeiten?

Martin Bailey macht sich im Blog von Global Graphics einige Gedanken über Konformität, Kompatibilität und die Gründe, warum manche Werkzeuge schlechte  PDFs besser verarbeiten.

Er berichtet über die beinahe 25 Jahre Erfahrung von Global Graphics mit nativen PDF-RIPs (Harlequin). Damals standen die Entwickler vor der Frage, ob sie die PDF-Spezifikation strikt implementieren sollen und damit riskieren, viele PDFs (auch von namhaften Erzeugern) nicht verarbeiten zu können oder ob sie pragmatisch das bestmögliche Resultat auch mit schlecht gebauten PDFs erzielen sollen.

Wieder Probleme mit dem
PDF/X-Export in InDesign?

Vor einiger Zeit hatte ich über eine Lösung für ein Problem mit dem PDFX-Export in InDesign CC 2019 berichtet.

Mit dem am 19.11.18 erschienen Update auf InDesign 14.0.1 soll (laut Angaben von Adobe) das Problem ebenfalls behoben sein.

Nun haben mir mehrere Leser kürzlich berichtet, dass das Problem in der neusten Version CC 2021 (Version 16.1) erneut aufgetaucht sei. (Leider kann ich das Problem zurzeit nicht selbst rekonstruieren, da ich aufgrund eines Auftrags noch mit einer älteren MacOS-Version arbeiten muss.)

Weiterlesen…Wieder Probleme mit dem
PDF/X-Export in InDesign?

Global Graphics veröffentlicht
zweite Ausgabe von «Full Speed Ahead»

Im Mai 2020 hat Global Graphics die erste Ausgabe von Full Speed Ahead: How to make variable data PDF files that won’t slow your digital press veröffentlicht. Da sich inzwischen einiges geändert hat, wurde nun die zweite Ausgabe von Full Speed Ahead: How to make variable data PDF files that won’t slow your digital press veröffentlicht:

Weiterlesen…Global Graphics veröffentlicht
zweite Ausgabe von «Full Speed Ahead»