IDUGS#75: Tipps & Tricks zum
PDF/X-Export aus InDesign

An der Jubiläumsfeier der InDesign User Group Stuttgart anlässlich der 75. Veranstaltung habe ich einen Beitrag mit dem Titel Tipps und Tricks zum PDF/X-Export aus InDesign (YouTube, 13’27”) gemacht:

Es geht in erster Linie um ein Problem mit der Kennung der Ausgabebedingung, die bei den mitgelieferten Adobe-Exporteinstellungen für PDF/X-4 immer auf “FOGRA27” gesetzt ist und damit in den meisten Fällen im Widerspruch zum verwendeten ICC-Profil steht. Im Video wird gezeigt, wie man dieses Problem lösen kann und wo man praxisgerechte Exporteinstellungen bekommt.

Problem von Enfocus PitStop Pro (Mac)
mit der neusten Acrobat-Version behoben

Vor kurzem hatte Enfocus die PitStop-Anwender auf dem Mac gewarnt vor dem Update auf die neuste Version von Acrobat Update September 2021, die Adobe vor kurzem veröffentlicht hat.

Die Mac-Version dieses Updates führte zu einem Problem für PitStop Pro: Wenn in PitStop Pro ein oder mehrere Objekte auswählt sind, werden die ausgewählten Objekte und Ankerpunkte nicht angezeigt. Enfocus hat dazu einen Knowledgebase-Artikel veröffentlicht.

Inzwischen hat Enfocus das Problem beheben können. Man muss die neueste Version von PitStop Pro (2021.0.3) installieren. Laut Enfocus werden die betroffenen User über die neue Update-Funktion von PitStop automatisch informiert, wenn der Update verfügbar ist.

Ein Leser von PDF-AKTUELL hat in einem Kommentar bereits vor zwei Tagen vor der Enfocus-Warnung von diesem Problem mit PitStop berichtet und ein weiteres Problem mit der Callas pdfToolbox rapportiert.

Windows-Benutzer sind von diesem Problem nicht betroffen.

 

Neue PDFX-ready-Dienstleistung:
Web-PDF für das Online-Publishing aus bestehenden PDFX-ready-Druckvorlagen

Ich habe in den letzten Wochen intensiv an einem Projekt von PDFX-ready für das Online-Publishing gearbeitet. PDFX-ready unterstützt neu die Anwender bei der Erzeugung von Web-PDF für das Online-Publishing aus bestehenden Druckvorlagen mit

  • sechs PDF-Export-Einstellungen für Adobe InDesign/llustrator CC
  • einem Preflight-Profil für Adobe Acrobat Pro DC und Callas pdfToolbox
    zum Prüfen von Web-PDFs und Konvertieren von Druck-PDFs (PDF/X) in Web-PDFs

Weiterlesen…

Geöffnete PDFs synchron blättern
mit Acrobat-Script

Im Beitrag Leitfaden und Video zum Korrigieren im PDF wird ein kostenloses JavaScipt für Acrobat zum synchronen Blättern der Seiten von Tobias Wantzen erwähnt.

Damit kann man in allen gerade geöffneten PDF-Dokumenten gleichzeitig auf die nächste oder die vorherige Seite wechseln. Dies ist in einer Korrekturphase sehr praktisch, wenn man die korrigierte Version mit der Originalversion vergleichen will. Ich verwendet die Funktion zum Vergleich von mehreren Versionen eines Vortrages.

Das Script funktioniert in Acrobat und auch im Reader.