Einbettung des Preflight-Prüfberichts in Acrobat DC verändert die PDF Version!

Bei der Einbettung des Preflight-Resultats wird die PDF-Datei mit einer digitalen Unterschrift “versiegelt”. Der Inhalt der PDF-Datei und die PDF-Version werden dabei in Acrobat 9 bis XI nicht verändert.

Bei Acrobat DC wird nun aber die PDF-Version auf 1.6 gesetzt. Das bedeutet, dass ein gültiges PDF/X-1a-Dokument (PDF 1.3), das zum Beispiel bei einer Preflight-Prüfung mit einem PDFX-ready-Profil V1.3 keinen Fehler ergibt, bei einer erneuten Überprüfung mit dem gleichen Profil nach dem Einbetten des Prüfberichts plötzlich den Fehler “PDF-Version ist neuer als 1.3” erzeugt. Das ist schlecht und verwirrt zu Recht viele Anwender!

PDF/X-4 Dateien sind von diesem Problem nicht betroffen, da PDF 1.6 bei PDF/X-4 erlaubt ist.


(Visited 198 times)


1 Gedanke zu „Einbettung des Preflight-Prüfberichts in Acrobat DC verändert die PDF Version!“

  1. Hallo Herr Jaeggi,

    vielen Dank für Ihre vielen und sehr hilfreichen Infos speziell die für die Druckvorstufe!

    Wer auf Acrobat 9 bis XI zurückgreifen kann sollte wohl noch nicht auf Acrobat DC wechseln speziell für den Prepress Bereich wie ich lese.
    Die Überfüllungsinformation ist auch noch nicht gefixt worden in Acrobat DC.

    Viele Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.