Enfocus Connect 13 Update 2 mit HTML-Jobtickets

Das clevere Tool zum Übermitteln von PDF-Dateien vom Erzeuger zum Dienstleister Enfocus Connect 13 Update 2 unterstützt nun auch Jobtickets im HTML-Format für die Eingabe von Kunden- und Auftragsinformationen.

Connect ALL 13 Update 2 beinhaltet 3 Optionen für die Erstellung und Einbindung von HTML Job-Tickets:

  • Basic Job-Tickets – Diese Option eignet sich für die schnelle Erzeugung von Job-Ticket Feldern direkt in Connect, womit sich Basis-Informationen vom Kunden und auftragsspezifische Daten übertragen lassen.
  • Interne HTML-Formulare können im Connector integriert werden, um erweiterte Feld- und Layout-Optionen zu nutzen.
  • Externe HTML-Formulare (auf einem Web-Server gehostet), ermöglichen es, Job-Tickets an Backend-Systeme beim Dienstleister anzubinden und darüber dynamisch kunden- und job-spezifische Informationen auszulesen und im Job-Ticket zur Verfügung zu stellen.

Alle 3 Methoden erzeugen korrekt formatierte XML, TXT, oder CSV basierende Job-Ticket-Daten, welche zusammen mit der eigentlichen Auftragsdatei übermittelt werden. Die Informationen aus dem Job-Ticket lassen sich als Variable für die automatisierte Weiterverarbeitung der Auftragsdaten – z.B. durch Enfocus Switch – nutzen, beispielsweise für eine auftragsbezogene Prüfung, Job-Umbenennung, strukturierte Datei-Ablage oder die Weiterverarbeitung in nachgelagerten Verarbeitungsschritten (Farbserver, Bogenmontage, Druck-Ausgabe…).

Connect ALL und Connect YOU 13 Update 2 beinhalten auch Verbesserungen für die Übertragung von InDesign-Paketen zusammen mit der PDF-Datei. Diese Option ermöglicht die Übertragung der Original-Layoutdatei mit allen Verknüpfungen inklusive PDF-Datei in einem Arbeitsschritt.

Alle Neuerungen werden auch in einem kurzen YouTube-Movie demonstriert.


(Visited 123 times)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.