Global Graphics unterstützt PDF
Processing Steps im Harlequin RIP 12.1

Global Graphics gab bekannt, dass der Harlequin RIP ab V12.1 die PDF Processing Steps unterstützt.

PDF Processing Steps ist ein relativ neuer ISO-Standard (ISO 19593-1:2018) zur eindeutigen Definition von technischen Informationen (z.B. Stanzkontur, Lackflächen) in einer PDF-Datei (i.d.R. für Verpackungen), die normalerweise nicht gedruckt werden.

In einem ausführlichen, englischen Blogbeitrag erläutert der CTO von Global Graphics, Martin Bailey, die zusätzlichen RIP Funktionen, die dank den PDF Processing Steps möglich sind.


(Visited 17 times)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.