Neues ICC-Farbprofil für den Zeitungsdruck

Die WAN-IFRA hat ein neues ICC-Farbprofil für den Zeitungsdruck vorgestellt. Es basiert auf dem überarbeiteten Standard ISO 12647-3:2013, der unter anderem einen verminderten Gesamtfarbauftrag (220%) und ein maximales GCR beinhaltet. Das Profil WAN-IFRAnewspaper26v5.icc kann auf wan-ifra.org heruntergeladen werden. Die Änderung des Profilnamens (früher ISOnewspaper26v4.icc) war erforderlich, da die Abkürzung “ISO” nur für Originaldokumente und -produkte der International Organization for Standardization verwendet werden darf. Zudem wurde eine Neuauflage des WAN-IFRA-Reports zur Implementierung von ISO 12647-3 veröffentlicht.

Da dieses Profil keine wesentlichen Verbesserungen bietet, rät PDFX-ready von der Umstellung auf dieses Profil ab. Dadurch kann vermieden werden, dass bestehende Workflows in den Zeitungsdruckereien verändert werden müssen.


(Visited 4.387 times)


3 Gedanken zu „Neues ICC-Farbprofil für den Zeitungsdruck“

  1. Hallo Herr Jaeggi,

    der Link zum herunterladen des ICC-Profils führt auf eine Fehlerseite.

    Beste Grüße,
    Antonio Morales O.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.