Oktober 2015 Update von Acrobat DC

Adobe hat das Oktober 2015 Update von Acrobat DC freigegeben. Es gibt wieder zwei Versionen:

Interessanterweise haben aber beide Version wieder das gleiche What’s New Dokument. Das heisst, die Drohung, dass es bei der Kauflizenz keine neuen Funktionen gibt, wurde (noch) nicht wahrgemacht.

Dieses Update bringt interessante neue Funktionen und auch einige Fehlerbehebungen. Anwender von Acrobat DC sollten dieses Update daher unbedingt installieren.

Die m.E. wichtigste Neuerung ist die, von vielen Anwender schon lange geforderte, Einführung von Registerkarten (Tabs) für mehrere geöffnete PDF-Dokumente, wie man dies aus den Creative-Anwendungen oder von Webbrowsern kennt. Man bekommt jetzt nicht mehr unzählige geöffnete Fenster mit jeweils eigenen Werkzeugbereichen, sondern nur noch ein Fenster mit Tabs. Wem das nicht gefällt, kann diese Anzeigeart in den allgemeinen Voreinstellungen wieder ausschalten.

Ebenfalls neu ist in den Voreinstellungen für den Mac die Option, das Start-Fenster auszuschalten, wenn kein Dokument geöffnet ist. Das Start-Fenster wurde allerdings verbessert. Man kann jetzt in den Dateilisten suchen und eine blätterbare Vorschau eines aufgelisteten Dokumentes sehen.

Das Werkzeug-Fenster wurde übersichtlicher gemacht. Die Werkzeuge sind jetzt thematisch gruppiert und ändern v.a. ihre Position nicht mehr wie bisher. Die Darstellung von Symbolen für Plugins von Drittherstellern bei HiDPI-Auflösung funktioniert allerdings immer noch nicht.

Wie in separaten Artikeln gemeldet, gibt es nun einen Zugang zu Dropbox und eine Verbesserung der elektronischen Unterschriften.

Es wurden auch etliche Fehler behoben. Es sind auch Fehler behoben, die nicht erwähnt werden. Die Liste der bekannten Fehler ist aber noch deutlich länger als die Liste der behobenen Fehler. Ausserdem ist sie nicht vollständig. Einige der Fehler, die ich Adobe gemeldet habe, tauchen gar nicht in der Liste auf (z.B. Veränderung der PDF-Version durch den Preflight-Prüfbericht). Da ich nicht annehme, dass das nur mit meinen Fehlermeldungen passiert, dürfte diese Liste also noch bedeutend länger sein. Bitte melden Sie sich bei mir, wenn Sie weitere Fehler finden…


(Visited 643 times)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.