QuarkXPress 2015 mit PDF/X-4 ist erhältlich

Mit einem Monat Verspätung ist QuarkXPress 2015 nun verfügbar. Die neue Version ermöglicht nun endlich (nach sieben Jahren) die Erzeugung von PDF/X-4 Dateien! Dieser erfolgt allerdings weiterhin über einen PostScript-Export (angereichert mit pdfmark-Befehlen für Transparenzen und Ebenen), eine Umwandlung zu einem normalem PDF und anschliessend einer Konvertierung zu PDF/X-4 und einer Preflight-Prüfung (Quark nennt dies Verifizierung) mit Hilfe der PDF-Technologie von Callas.

Quark beteiligt sich nun auch an dem fröhlichen Verwirrspiel mit den Versionsnummern. QuarkXPress 2015 hat intern die Versionsnummer 11:

QXP2015-Splash


(Visited 230 times)


1 Gedanke zu „QuarkXPress 2015 mit PDF/X-4 ist erhältlich“

  1. Wir haben festgestellt, dass bei der Erstellung eines X-4 aus XP11 das Überdrucken in EPS-Dateien gleich welcher Herkunft ignoriert wird oder verloren geht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.