Standardisierung von Verpackungs-Workflows

Dave Zwang, Vorsitzender der Ghent Workgroup (GWG), hat einen zweiteiligen Artikel über den Stand der Standardisierung von Verpackungs-Workflows auf whattheythink.com veröffentlicht. Im ersten Teil geht um die Definition von Sonderfarben mit Hilfe von CxF (Color Exchange Format). Im Zentrum des zweiten Teils steht die Standardierung der nicht-druckenden Informationen (z.B. Stanzkontur, Lack, Blindenschrift) in Verpackungsdateien mit Hilfe von Metadaten in Optional Content Groups (Ebenen) in PDF. Auf Initiative der GWG werden z.Z. für beide Themen bei der ISO entsprechende Standards entwickelt.


(Visited 78 times)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.