Verbesserungen bei Newsletter-Versand

Jaeggi2Nach dem Versand meines letzten Newsletters kam es einen grossen Ansturm auf meinen Web-Server. Viele Leser mussten lange warten bevor ein Link ausgeführt wurde oder sie bekamen gar eine Fehlermeldung.

Der Grund war, dass alle Links im Newsletter über meinen Web-Server umleitet werden, damit sie vom Statistik-Modul meiner Newsletter-Software gezählt werden können. Wenn viele Leser das gleichzeitig machen, kommt es zu Engpässen.

Ich habe nun einen Weg gefunden, diese Statistik-Funktion abzustellen. Die Links im Newsletter gehen nun direkt auf die verknüpfte Seite, die meist nicht auf meinem Server liegt.

Ausserdem werde ich in Zukunft den Newsletter ausserhalb der Bürozeiten versenden, so dass nicht alle Leser gleichzeitig zugreifen.


(Visited 115 times)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.