VivaDesigner 9 mit vielfältigem PDF-Export

VivaDesigner9_PDF-ExportDer VivaDesigner 9 bietet beim Export viele PDF-Versionen und PDF/X-Standards an. Erstaunlich ist die Option PDF 2.0 ISO 32000-2. Denn dieser ISO-Standard ist zur Zeit immer noch in Arbeit und viele Punkte sind noch nicht entschieden! Mit der Veröffentlichung von des ISO-Standards 32000-2 ist frühestens im nächsten Jahr zu rechnen…

Ich habe die PDF-Import- und Export-Funktionen von VivaDesigner 9 mit den anspruchsvollen Seiten der Ghent PDF Output Suite getestet (inklusive der zwei neuen Seiten der Output Suite 5.0, die noch nicht veröffentlicht ist). Nach dem Export zu PDF/X-4 sieht das Resultat überraschend gut aus:

VivaDesigner9_GhentOutputSuite_X4Ein deutliches Kreuz oder eine Abweichung vom Referenzbild weisen auf einen Fehler bei der Verarbeitung (Import und Export) hin.


(Visited 1.176 times)


1 Gedanke zu „VivaDesigner 9 mit vielfältigem PDF-Export“

  1. Hallo Stephan,

    Wie du vielleicht gesehen hast, basiert die PDF-Ausgabe
    von Viva auf PDFlib 9. Im PDFlib-Manual weisen wir natürlich
    darauf hin, dass ISO 32000-2 noch in Arbeit ist. Wir haben
    aber keinen Einfluss darauf, ob Kunden diese Angaben auch
    in ihren GUIs verwenden. 🙂

    Der Grund für die frühe Unterstützung liegt darin, dass
    wir einige Features aus Sub-Standards auch ohne den
    jeweiligen Sub-Standard unterstützen müssen. So haben wir
    z.B. Kunden, die DParts verwenden wollen, ohne aber PDF/VT
    zu erzeugen. Das geht formal nicht mit 32000-1, sondern nur
    mit 32000-2. Ähnlich ist es mit den Associated Files von
    PDF/A, die mit der Einstellung 32000-2 auch ohne PDF/A
    möglich sind. Da ISO 32000-2 diese Features erklärtermaßen
    einfangen will, sind wir hier auch vor der Veröffentlichung
    weitgehend auf der sicheren Seite.

    Weitere Features aus ISO 32000-2/Draft (insbesondere solche,
    die in Acrobat noch gar nicht unterstützt werden), sind
    mit dieser PDFlib-Einstellung nicht möglich. Konkret warten
    wir z.B. mit Unterstützung für die Neuerungen im Bereich
    Tagged PDF lieber noch bis zur finalen Verabschiedung bzw.
    Support in Acrobat.

    Herzliche Grüße aus dem sonnigen München,
    Thomas

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.